Presse

Hier findet ihr das offizielle Pressematerial des Pegasus Open Air. Bei Benutzung der Fotos bitte auf die Namensnennung der Fotografen achten. Für weitere Fragen gerne das unten stehende Formular benutzen oder eine E-Mail an info@pegasus-open-air.de senden. Wir werden uns schnellstmöglich zurück melden.


Pressetext

Wenn strahlender Sonnenschein auf das Gelände des Pegasus-Open-Air Festivals am Ziegelsee in Mölln an der Jugendherberge fällt und die ersten Töne von der Bühne erklingen, wird klar: Es geht wieder los! Am 18.05.2019 bringt die Kultur-Community der Stiftung Herzogtum Lauenburg ab 12 Uhr zusammen mit der Pegasus-Crew und rund 30 Helfern die vierte Episode des Musikfestivals „Pegasus“ auf die Bühne. Nach zwei Jahren im Möllner Kurpark erlebten 2018 über 600 Festivalgäste jede Menge gute Livemusik und einzigartige Stimmung auf dem von grünen Bäumen und dem wunderschönen Blick auf die Möllner Silhouette umrahmten Areal. Neben einigen leisen und gefühlvollen Singer-Songwriter-Momenten am Nachmittag dürfen sich die Besucher auch auf lautere Klänge und großes Entertainment freuen. Zwei Bühnen, jede Menge Rahmenprogramm und eine gemütliche Atmosphäre versprechen einen Tag voller Abwechslung. Während auf der Hauptbühne sieben Acts performen, erwarten die Besucher Infostände, Stelzenläufer, eine atemberaubenden Feuershow und den weltbekannten Till Eulenspiegel. Kurzweilige Interviews, einige Aktionen und ein kleines kulinarisches Angebot runden das Paket ab. Auch die Kleinsten der Besucher werden wie im letzten Jahr auf ihre Kosten kommen. Eröffnet wird das Bühnenprogramm von den Möllner Lokalmatadoren der Band “DD3”. Mit ihrem Mix aus Indie und rockigen Elementen versprechen sie einen würdigen Start in das Musikprogramm. Aus den über 180 Bandbewerbungen wurden außerdem der Singer-Songwriter “Maciek” (Hannover), das Rapper-Duo “Esco” (Rostock) und die Punkrock-Band “Flower Rush” (Lüneburg) vom Festivalteam ausgewählt. Außerdem lässt die Band “#Arrested” (Lübeck) mit ihren zwei Frontfrauen und Drummerin die Bühne mit knackiger Popmusik beben. Im weiteren Verlauf des Tages werden “Jack Pott” (Bad Schwartau) mit eingängigem Poppunk die Bühne einnehmen und dem Publikum so richtig einheizen. Phänomenale Stimmung ist schließlich durch den Headliner “Pöbel MC” aus Rostock garantiert. Hier treffen die tighten Beats von “DJ Flexscheibe” auf die knackig performten Bars von “Pöbel MC” und sorgen für ordentlich Bewegung in der Crowd. Das Pegasus-Open-Air Festival in Mölln wird von vielen regionalen Unternehmen und Partnern unterstützt und ist als einzigartiges Jugendbeteiligungsprojekt ohne Zweifel eines der Highlights des Konzertjahres 2019. Auch mit dem in diesem Jahr erweiterten Programm ist die Crew des Pegasus Open Air dem Motto “Umsonst und Draußen” treu geblieben, der Eintritt zum Festival ist frei.


Hier gehts zu den Pressefotos: Pegasus Open Air G-Drive


Presse Kontaktformular